HAMBURG WIRD PINK meets Paddle for Hope geht in die nächste Runde!

Am 19. August 2018 ist es soweit: Wir starten in die dritte Runde unseres „breast cancer awareness“-Events HAMBURG WIRD PINK meets Paddle for Hope!!

HWP_0558© Dreysse.com

Paddelt mit uns mit: Am Sonntag, ab 11:30 Uhr von der Meenkwiese bei SUPco am Bootshaus Barmeier. Die genaue Startadresse lautet: Eppendorfer Landstraße 180, 20251 Hamburg.

Neben der Stand Up Paddling-Action wird es auch reichlich Programm für die Teilnehmer*innen geben. Musik, Food-Truck, Drinks und einfach eine riesige Menge Spaß. Das alles findet natürlich für den guten Zweck statt – wir möchten auch mit dieser Aktion auf das Thema Brustkrebs aufmerksam machen.

Vor Ort sind wir auch mit einem Stand vertreten, an dem ihr pinke SUP-Lycras kaufen könnt, die HAMBURG WIRD PINK-T-Shirts und unsere tollen Pink Ribbons.

Wenn Ihr eigene Boards habt oder mit dem Kanu/Tretboot mitkommen wollt, könnt Ihr diese gerne mitbringen. Alle, die kein eigenes Board oder Ähnliches haben, können selbstverständlich eines vor Ort ausleihen.

Leih-Anfragen/Reservierungen, sowie Paddel-Stunden, um vor dem Event fleißig zu üben, können per E-Mail bei SUPco vereinbart werden: paddeln@sup-co.com

Was alle bitte beachten sollten: Unser DRESSCODE lautet PINK! Natürlich sind auch alle anderen SUP-Clubs und Interessierte außerhalb Hamburgs herzlich eingeladen, uns zu begleiten. Wir freuen uns über jeden einzelnen Teilnehmer*in.

Zusagen könnt Ihr auf Facebook: https://www.facebook.com/events/208949433167159/